Physiotherapie Vertragspartner vaeb

Die Bestimmung, ob eine Person Arbeitnehmer oder Auftragnehmer ist, erfordert nach dem Gesetz eine zweistufige Untersuchung. Als unabhängiger Auftragnehmer führen Sie Ihr eigenes Unternehmen, kontrollieren Ihre arbeitszeiten und entscheiden, wie und wo Sie arbeiten. Es ist wahrscheinlich, dass Sie auch für Ihr Unternehmen werben, Ihre eigene Ausrüstung zur Verfügung stellen und andere bezahlen können, um Arbeiten in Ihrem Namen auszuführen. Eine Klinik kann eine Wettbewerbsverbotsklausel in eine unabhängige Auftragnehmervereinbarung aufnehmen. Die Bedingungen der Vereinbarung eines Auftragnehmers werden jedoch zwischen dem Auftragnehmer und der Klinik frei ausgehandelt. Die Vertragspartner sind nicht verpflichtet, solche Klauseln in ihren Verträgen zu haben. Es gibt entsprechende Gesetze, um sicherzustellen, dass echte unabhängige Auftragnehmer nicht als Arbeitnehmer behandelt werden, und um echte Arbeitnehmer davor zu schützen, als unabhängige Auftragnehmer behandelt zu werden. Es ist wichtig, die Unterscheidung richtig zu machen, da die Beziehungen zwischen Arbeitgeber/Arbeitnehmer und Zahler/Auftragnehmer unterschiedliche rechtliche Verpflichtungen und steuerliche Folgen haben. Albert Nolette ist ein auf Vertragsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. Obwohl er bei Field Law in Edmonton, AB, beschäftigt war, hat Albert ignitephysio bei der Aufklärung der häufigen Missverständnisse von Auftragnehmer vs. Mitarbeiterstatus im Bereich der Physiotherapie geholfen.

p.s. Schauen Sie sich das benutzerfreundliche Gut Check Self-Assessment Tool an, damit Sie verstehen können, ob Sie ein Mitarbeiter oder Auftragnehmer sind. Ich hoffe, Sie finden diesen Artikel von Albert hilfreich beim Verständnis der Mitarbeiter-gegen-Auftragnehmer-Landschaft. Auch Unternehmen werden unterschiedlich besteuert. Der Körperschaftsteuersatz ist im Allgemeinen niedriger als der individuelle Steuersatz, und daher kann die Gründung einige steuerliche Vorteile bieten (Es ist am besten, mit Buchhalter über diese Vorteile zu sprechen). Die Canada Revenue Agency kann jedoch feststellen, dass es sich bei der Gesellschaft eines Auftragnehmers um ein “Geschäft mit persönlichen Dienstleistungen” handelt, d. h. der Auftragnehmer würde “vernünftigerweise als Angestellter” der Gesellschaft oder der Unternehmen angesehen werden, für die die Dienstleistungen des Auftragnehmers erbracht wurden, jedoch für die Existenz der Gesellschaft des Auftragnehmers.

Die Einstufung durch die Canada Revenue Agency als “persönliches Dienstleistungsunternehmen” und nicht als eingetragener Auftragnehmer kann erhebliche negative steuerliche Folgen für Auftragnehmer nach sich ziehen. (Am besten sprechen Sie mit dem Buchhalter über diese Implikationen) Es kommt immer häufiger vor, dass Physiotherapeuten in Kliniken als selbstständige Unternehmer und nicht als Angestellte eingestellt werden.

Permanent link to this article: http://www.tynebridgeharriers.com/juniors/physiotherapie-vertragspartner-vaeb/