Or kaufvertrag garantie

Die Verschiebung der letzten Tranche kann sich auf den Cashflow des Antragstellers/Instruktionspartei auswirken, und das tatsächliche Zahlungsdatum sowie die tatsächliche Zahlung können ungewiss sein. Da diese Garantie den einbehaltungen Teil des Vertragsbetrags ersetzt, wird sie oft als Einbehaltungsgeldgarantie bezeichnet. Eine Einfuhrgarantie ist eine Garantie, bei der der Käufer/Importeur als Antragsteller/Instruktor der Garantie fungiert. Es gibt verschiedene Arten von Importgarantien. Leistungsgarantie: Eine Leistungsgarantie wird verwendet, um sicherzustellen, dass der Antragsteller/instructing Party seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Begünstigten erfüllt. Der Bürge verpflichtet sich, dem Begünstigten eine Entschädigung bis zu einem bestimmten Betrag zu zahlen, wenn der Antragsteller/anweisende Beteiligte die Waren nicht liefert oder bestimmte Arbeiten nicht ausführt. Zahlungsgarantie: Zweck einer Zahlungsgarantie ist es, die Fähigkeit des Antragstellers/Instruktionsparteis, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, abzudecken, und die häufigste Art umfasst die Verpflichtung des Käufers, für empfangene Waren oder erbrachte Dienstleistungen zu bezahlen. Sobald der Begünstigte den Vertrag durch Lieferung der Ware oder durch Abschluss der Arbeiten erfüllt hat (und der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung aufgrund mangelnder Fähigkeit oder Zahlungsbereitschaft nicht nachkommt), kann der Begünstigte die Zahlung im Rahmen der Garantie verlangen, in der Regel für den vollen Vertragsbetrag oder, im Falle einer bereits beglichenen Anzahlung, für den ausstehenden Betrag. Diese Art der Garantie wird häufig für 5-10% des Vertragswertes ausgestellt, obwohl der Prozentsatz von Fall zu Fall variiert. Im Zusammenhang mit großen Verträgen, insbesondere internationalen Transaktionen, vereinbaren die Parteien manchmal, dass der Lieferant oder Auftragnehmer nach Vertragsunterzeichnung einen bestimmten Prozentsatz erhält, der in der Regel zwischen 10 % und 30 % des Vertragsbetrags liegt. Dies bietet dem Lieferanten/Auftragnehmer die finanzielle Grundlage für die Durchführung des Projekts.

Um den Begünstigten vor dem Verlust der Vorauszahlung zu schützen, kann der Empfänger des Betrags eine Garantie leisten, um die Rückzahlung des Betrags zu sichern, wenn die Waren nicht geliefert oder die Arbeit nicht ausgeführt wird. Garantie im Konsortialbetrieb: Bei großen internationalen Projekten können mehrere Auftragnehmer berechtigt sein, verschiedene Teile des Auftrags auszuführen. Die Hauptsache stützt sich in der Regel auf Subunternehmer, in der Regel Unternehmen mit unterschiedlichen Größen und juristischen Personen, aus verschiedenen Ländern, um Teile eines Werks zu liefern oder einen Teil des Auftrags zu erfüllen. Garantie für eine Kreditfazilität: Zusätzlich zu den Banken, die Garantien für Kredite gewähren, die von anderen Banken gewährt werden, können Banken häufig aufgefordert werden, eine Garantie zugunsten einer anderen Bank zu geben, die ihrem Kunden eine andere Art von Kreditfazilität enden hat.

Permanent link to this article: http://www.tynebridgeharriers.com/2020/08/01/or-kaufvertrag-garantie/