Abwesenheitsnotiz outlook Muster englisch

Für Mitarbeiter ohne Arbeitsplan veröffentlicht das System Abwesenheitsanforderungen als ganztägige Ereignisse. Für Mitarbeiter mit einem Arbeitsplan ordnet das System eine Fehlzeitstart- und Endzeit zu, die den Startendzeiten für die entsprechenden Tage des Arbeitsplans entspricht. Angenommen, Sie geben in PeopleSoft eine Abwesenheitsanforderung für einen Mitarbeiter mit einem Start- und Enddatum vom 31.05.2013 ein, und der Arbeitsplan des Mitarbeiters für diesen Tag ist 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Das System würde die Abwesenheitsanforderung in Microsoft Outlook mit einem Start- und Enddatum vom 31.05.2013, einer Startzeit von 8:00 Uhr und einer Endzeit von 5:00 Uhr in Microsoft Outlook veröffentlichen. Mitarbeiter können Abwesenheitsanforderungen in Microsoft Outlook bearbeiten, die sie selbst in PeopleSoft oder Outlook erstellt haben, und einen der folgenden Workflowstatus haben: Weitere Informationen zum Vorgang der Eingabe und Aktualisierung von Abwesenheitsterminen über die dynamische Anzeige im Microsoft Outlook-Kalender finden Sie unter Entering Requests through Outlook. Lassen Sie andere nicht wissen, wo Sie sich befinden, es sei denn, es ist für Ihr Unternehmen relevant. Dann können Sie feststellen, dass, wo Sie sind, wie: Freuen Sie sich auf Sie alle auf der Konferenz zu sehen. Oder listen Sie eine Branchenkonferenz auf. Diese Abwesenheiten werden weiterhin im Microsoft Outlook-Kalender des Mitarbeiters angezeigt, können jedoch nicht bearbeitet werden. In der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, die für verschiedene Benutzertypen zur Verarbeitung der oben aufgeführten Abwesenheitsbuchungen verfügbar sind. Die Tabelle enthält Links zur Onlinedokumentation für jede aufgelistete Seite.

Wenn Sie eine Abwesenheitsanforderung über Microsoft Outlook eingeben, können Sie die Start- und Endzeit angeben, z. B. 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. PeopleSoft Absence Management erfasst jedoch Start- und Enddaten für Abwesenheitsanforderungen, aber nicht Start- und Endzeiten. Bei Abwesenheitsanforderungen, die in PeopleSoft erstellt oder aktualisiert wurden, weist das System Start- und Endzeiten basierend auf dem Arbeitsplan des Mitarbeiters zu, wenn es die Anforderungen in Microsoft Outlook veröffentlicht. Die Integration zwischen Abwesenheitsverwaltung und Microsoft Outlook ermöglicht es PeopleSoft Self-Service-Benutzern, Abwesenheitsanforderungen direkt aus ihrem Microsoft Outlook-Kalender über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche zu initiieren. Sie können ihre Abwesenheitsanforderungen verwalten und den Genehmigungsprozess überwachen, ohne direkt auf die PeopleSoft Absence Management-Anwendung zugreifen zu müssen. Darüber hinaus veröffentlicht das System Abwesenheiten, die in PeopleSoft Absence Management erstellt wurden, in Microsoft Outlook Calendar. Mitarbeiter, Manager und Administratoren haben alle die Möglichkeit, Abwesenheitsanforderungen zu bearbeiten, die in Microsoft Outlook mit PeopleSoft-Anwendungen erstellt wurden.

Permanent link to this article: http://www.tynebridgeharriers.com/2020/07/10/abwesenheitsnotiz-outlook-muster-englisch/